© Nicolas Armer

Heiratsanträge auf der Gondel: Nur nicht bei Wind

Bamberg (dpa/lby) – Jürgen Riegel (59) ist Gondoliere – also kann er eines jener berühmten Boote aus Venedig steuern. Das tut er aber nicht in der italienischen Lagunenstadt, sondern in Bamberg. Wo es immerhin das historische Fischerviertel zur Bezeichnung «Klein-Venedig» gebracht hat. Und mindestens einmal pro Wochenende erlebt er einen Heiratsantrag auf seiner Gondel. Außer, es ist zu windig, denn dann fällt die Gondelfahrt aus: «Starker Wind ist ein Problem, da kann die Gondel nicht fahren, da sie keinen Kiel hat», sagte Riegel.