Heiße Asche setzt Mülltonne in Lichtenfels in Brand

Heiße Asche hat am Montagabend einen kleinen Brand in Lichtenfels ausgelöst. Ein 64-jähriger entsorgte die Asche in einen Mülleimer in der unteren Brunnengasse. Stunden später entwickelte sich daraus ein Brand. Das Feuer beschädigte zwei Mülltonnen und eine angrenzende Garage. Den Schaden schätzt die Polizei auf 1000 Euro.