Heldburg: Diebe brechen in Einwohnermeldeamt ein

Dreiste Diebe haben sich in der Zeit von Montagnachmittag und Dienstagvormittag an der Verwaltungsgemeinschaft auf dem Häfenmarkt in Heldburg zu schaffen gemacht. Dabei sind sie laut Polizei zielgerichtet in das Einwohnermeldeamt ein gebrochen und durchwühlten das Büro nach Wertgegenständen. Schließlich machten sie sich mit einer Geldkassette als Beute vom Acker. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1 500 Euro. Wer etwas mitbekommen hat, soll sich bei der Polizei melden.