Hildburghausen bundesweit auf Platz 3

Im Landkreis Lichtenfels ist die Inzidenz knapp unter 200 gesunken. Auch in den Landkreisen Sonneberg und Hildburghausen sank der Wert auf rund 260 beziehungsweise 305. Für die Stadt Coburg meldet das RKI einen Anstieg auf knapp 239, ebenso für den Landkreis. Hier liegt die Inzidenz bei etwa 267. Im Kreis Kronach blieb der Wert mit 208 konstant.