Hildburghausen: Landkreis sucht weiter nach Wohnungen für ukrainische Flüchtlinge

Der Landkreis Hildburghausen sucht weiterhin nach Wohnungen für ukrainische Flüchtlinge. Wie das Landratsamt mitteilte, sind inzwischen rund 400 Flüchtlinge dort angekommen. Wer Wohnraum anbieten kann, wird gebeten sich beim Amt für Migration zu melden. Auch die Landkreise und mehrere im RadioEINS-Land sammeln weiter Hilfs- und Wohnungsangebote für ukrainische Flüchtlinge. Sämtliche Links zu Aktionen und Hilfsangeboten haben wir auch auf unserer Homepage geteilt.