Historische Urkunde für Sonneberger Archiv

Die ehemalige Sonnebergerin Dorothea Ledwon überlässt die Schenkungsurkunde ihrer Urgroßeltern der Stadt Sonneberg für das Archiv. Im historischen Schriftstück wird belegt, dass die Miterben Carl und Agathe Craemer im Jahr 1903 das Lutherhaus an die Stadtgemeinde Sonneberg zum Gedenken an den Reformator Martin Luther geschenkt haben. Bürgermeister Voigt sprach von einem bedeutenden Anlass für die Stadtgeschichte.