Hohe Impfbereitschaft im Wohn- und Pflegeheim „Am Staffelberg“

Fast alle Bewohner und gut zwei Drittel der Beschäftigten im BRK-Wohn- und Pflegeheim „Am Staffelberg“ in Bad Staffelstein sind gegen das Corona-Virus geimpft. Das hat BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Petrak mitgeteilt. Einige Zweitimpfungen stehen noch aus. Weiter heißt es: Man freue sich über die hohe Impfbereitschaft, da damit die Grundlage gelegt wurde, einen umfassenden Schutz zu erhalten. Erfreulich sei zudem, dass die Bewohner die Impfungen bisher gut vertragen hätten und keine größeren Nebenerscheinungen aufgetreten seien.