© David Inderlied

Hoher Schaden bei Brand in Werkstatt

Alling (dpa/lby) Ein Feuer in einer Kfz-Werkstatt in Oberbayern hat einen Schaden in Höhe von etwa 150.000 Euro verursacht. Die Feuerwehr konnte den Brand am Freitag in Alling (Landkreis Fürstenfeldbruck) schnell unter Kontrolle bringen und verhinderte damit ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude, wie die Polizei am Samstag mitteilte. In der Werkstatt befanden sich den Angaben zufolge mehrere Autos und Motorräder, die durch den Brand teils schwer beschädigt wurden. Warum das Feuer ausbrach, war zunächst noch unklar. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

© dpa-infocom, dpa:211120-99-74322/2