Hoher Schaden bei Unfall zwischen Meschenbach und Niederfüllbach

Ein Verletzter und ein großer Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls gestern zwischen Niederfüllbach und Meschenbach im Kreis Coburg. Am Abend war ein 83-Jähriger mit seinem Mercedes auf der B4 unterwegs und wollte an der Bamberger Straße nach links in Richtung Niederfüllbach fahren. Hierbei übersah der Mann den BMW eines 36-Jährigen. Durch die Wucht des Aufpralls kam der BMW von der Straße nach links ab und kam nach gut 30 Metern auf einer Wiese zum Stillstand. Bei dem Unfall zog sich der 36-Jährige leichte Verletzungen zu. Die Insassen des Mercedes hingegen blieben unverletzt. Der Schaden: 50 000 Euro.