© Philipp von Ditfurth

Hoher Schaden nach Brand in Schwaben

Mindelheim (dpa/lby) – Ein Feuer in einer Hütte in Mindelheim (Landkreis Unterallgäu) hat einen hohen Sachschaden verursacht. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag stand ein unbewohnter, an die Stadtmauer angrenzender Anbau am Samstag in Flammen. Der Anbau wurde durch den Brand zerstört, es entstand ein Sachschaden von 150.000 Euro. Ein Übergreifen des Feuers auf Wohnhäuser konnte verhindert werden. Wieso es zu dem Feuer kam war zunächst unklar. Menschen wurden durch den Brand nicht verletzt.

© dpa-infocom, dpa:220102-99-564262/2