© Matthias Balk

Holstein Kiel leiht Offensivmann Evina von Bayern München

Kiel (dpa/lno) – Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat zum Trainingsauftakt am Donnerstag einen Neuzugang präsentiert. Die «Störche» leihen Offensivmann Franck Evina von der zweiten Vertretung des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München aus. Der 18 Jahre alte gebürtige Kameruner wird nach Vereinsangaben bis zum 30. Juni 2020 für die Holsteiner spielen. «Franck ist ein junger, talentierter Offensiv-Allrounder», sagte Holstein-Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth in einer Mitteilung.

Evina laboriert derzeit an einem Muskelfaserriss, wird aber dennoch am (morgigen) Freitag mit ins Trainingslager ins spanische Oliva weiter. Dort werden die Norddeutschen bis zum 14. Januar bleiben und auch zwei Test-Begegnungen absolvieren. Das erste Punktspiel im neuen Jahr steht für die Schleswig-Holsteiner am 30. Januar (20.30 Uhr) beim 1. FC Heidenheim an.