Hotel auf Brockardt-Gelände wird geprüft

Darf auf dem ehemaligen Brockardt-Gelände in Coburg ein Hotel gebaut werden? Ein Investor hat das vor: er möchte ein Bed & Breakfast – Hotel mit über 100 Zimmern und 35 Stellplätzen bauen lassen. Das Problem dabei: bisher war dort nur ein Boarding House im Gespräch. Und der Vorhabens- und Erschließungsplan sieht sowieso nur Wohnhäuser dort vor. Gestern hat der Bausenat beschlossen, den Antrag für ein Hotel prüfen zu lassen. Wie berichtet entstehen auf dem Gelände zurzeit knapp 170 Wohnungen samt Tiefgarage.