HSC 2000 Coburg: Gemeinsam gegen den Abstieg

Der HSC 2000 Coburg bündelt seine Kräfte. Geschäftsführer Jan Gorr wird als sportlicher Leiter das Trainerteam um Alois Mraz unterstützen. Für alle Verantwortlichen sei klar gewesen, dass solche Auftritte wie in Minden im Abstiegskampf passieren können, man sich solche in dieser Häufigkeit wie bisher aber nicht leisten könne, so der Aufsichtsratsvorsitzende Matthias Dietz. Gegen die HSG Wezlar könnte der HSC gestern zumindest einen Punkt in der Vestestadt halten. Das Spiel endete 30:30.