HSC 2000 Coburg startet in die Bundesligasaison

Heute um 19 Uhr beginnt die Handball-Bundesliga für die Coburger gegen den Vorjahres-Zehnten TBV Lemgo Lippe. Das erste Heimspiel steht am kommenden Dienstag (6.10.) an. Wie berichtet kann der HSC in der eigenen Arena mit Unterstützung rechnen, eine Kapazität von 1000 Zuschauern bzw. 20 Prozent der größtmöglichen Auslastung sind in den Stadien zugelassen.