HSC 2000 startet in die neue Saison

Start in die neue Saison – Für die Handballer des HSC 2000 Coburg geht es heute Abend in die neue Spielzeit. Gegner ist der HC Elbflorenz Dresden. Der HSC 2000 gehört auch in dieser Saison zum Favoritenkreis der zweiten Handballbundesliga. Inzwischen steht auch fest, dass HSC-Neuzugang Anton Prakapenia heute Abend auflaufen darf. Der Weißrusse hat seine Spielgenehmigung als Nicht-EU-Bürger noch rechtzeitig zum Ligastart erhalten. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr.