HSC überzeugt bei Auftaktpartie

Verdienter Auftaktsieg für die Coburger Handballer – Gegen den HC Elbflorenz Dresden konnte sich der HSC 2000 Coburg am Samstagabend mit 30:23 durchsetzen. Erfolgreichster Torschütze auf Seiten der Coburger war Florian Billek mit zehn Treffern. Schon am Freitag geht es für den HSC in die nächste Zweitligapartie. Dann müssen die Coburger nach Düsseldorf zu den HC Rhein Vikings reisen. Wir von RadioEINS berichten dann wie gewohnt live.