HSC vor erstem Bundesliga-Heimspiel

Vor 1.000 Zuschauern steigt heute Abend in der HUK-Coburg-Arena das erste Bundesliga-Heimspiel des HSC 2.000 Coburg. Es ist außerdem das erste Spiel in der Heimarena seit Beginn der Corona-Pandemie. Für die Zuschauer gelten strikte Hygieneregeln. Das Spiel ist bereits ausverkauft. Sportlich wollen die Veststädter den ersten Bundesligasieg einfahren. Los geht es gegen Leipzig um 19 Uhr.