Hubschraubereinsatz nach Motorradunfall

Ein schwerer Motorradunfall hat sich auf der B 85 im Kreis Kronach ereignet. Dabei kam ein 40-jähriger Biker bei Ludwigsstadt in einer Kurve von der Straße ab, fuhr eine rund zehn Meter hohe Böschung hinab und blieb am Bachufer liegen. Dabei wurde der Mann so schwer verletzt, dass er mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Der Schaden am Motorrad wird auf etwa 10 000 Euro geschätzt.