HWK Oberfranken belohnt Innovation

Die Handwerkskammer für Oberfranken hat am Mittwoch sechs Betriebe mit dem Zukunftspreis 2020/21 ausgezeichnet. Darunter sind auch zwei Firmen aus dem RadioEINS-Land: In der Kategorie „Personalentwicklung“ gewann die Raab Baugesellschaft aus Ebensfeld mit dem Projekt „Füreinander Zukunft bauen“. Die Weismainer Firma Dechant wurde für „Handwerkskunst in Sichtbeton – die Niemeyer Sphere“ in der Kategorie „Herausragende Handwerksleistung“ ausgezeichnet. HWK-Hauptgeschäftsführer Bauer betonte dabei, dass das Handwerk mehr sei als „nur“ Dienstleister. Das Handwerk sei Innovator, Impulsgeber und oftmals auch Best-Practice für andere Wirtschaftsbereiche.