Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei., © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Identität der Leiche im Wald geklärt

Die Identität der in einem Waldstück bei Biebergemünd (Main-Kinzig-Kreis) gefundenen Leiche ist geklärt. Es handle sich um eine 70-jährige Frau aus Großostheim, teilte die Polizei in Offenbach am Dienstag mit. Sie war Patientin in einer Rehaklinik im nahen Bad Orb gewesen und Ende September mutmaßlich nach einem Spaziergang nicht mehr zurückgekehrt. Die Todesursache muss noch ermittelt werden. Ein Spaziergänger hatte den Leichnam, der den Angaben zufolge bereits länger im Wald gelegen hatte, am Silvestertag gefunden.