IHK: Resolution zum Technologiestandort Oberfranken

Der Technologiestandort Oberfranken soll weiter ausgebaut werden. Um das zu erreichen, hat die IHK für Oberfranken eine Resolution verabschiedet. Wenn die Wirtschaft in Oberfranken weiterwachsen soll, müsse die Steigerung der Innovationsfähigkeit der Unternehmen im Vordergrund stehen, begründet IHK-Präsidentin Weigand den Schritt. Konkret fordert die Kammer u.a. einen schnelleren Ausbau der Breitband- und Mobilfunkinfrastruktur und die Stärkung der Hochschulen und Unis in der Region.