IHK verabschiedet Gabriele Hohenner

Die Hauptgeschäftsführerin der IHK für Oberfranken, Gabriele Hohenner, geht Ende des Monats in den Ruhestand. Nun wurde sie in Bamberg offiziell verabschiedet. Über 30 Jahre lang hatte sich Hohenner für die Wirtschaft in der Region eingesetzt – seit 2017 als Hauptgeschäftsführerin der IHK. Hohenner wurde mit Standing Ovations von den Ehrengästen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung verabschiedet. Bis ein Nachfolger feststeht, übernimmt ihr Stellvertreter Wolfram Brehm kommissarisch die Leitung der Kammer.