„Impf Dich! Teste Dich! App Dich!“

Unter diesem Motto sagt die Stadt Coburg mit einer kunterbunten Kampagne Corona den Kampf an. Auf Plakaten, Postkarten und im Internet sind berühmte Coburger im Pop-Art-Stil zu sehen. Prinz Albert, Herzog Johann Casimir und der Gurken-Alex halten Spritze, Teststäbchen oder Smartphone in der Hand – versehen mit den Slogans der Kampagne. So will die Stadt auf die entscheidenden Maßnahmen bei der Bekämpfung der Pandemie aufmerksam machen. Oberbürgermeister Sauerteig:

„Das ist zu Impfen, zu Testen und Kontakte nachzuverfolgen. Und ich glaube, mit dem Humor, mit dem wir da auch auf die Straße gehen, können wir bei den Bürgern große Resonanz erzeugen.“

Gestaltet wurden die Bilder vom Coburger Designforum Oberfranken (CDO).

Weitere Informationen zur Anti-Corona-Kampagne

 

 

Oberbürgermeister Dominik Sauerteig zieht die „Spritze“ auf, um den Gurken-Alex zu „impfen“ – umrahmt von den Mitarbeitern des Coburger Designforums Oberfranken.