Impfstopp mit AstraZeneca ist aufgehoben

Auch im RadioEINS-Land darf nun wieder damit geimpft werden. Wie das Landratsamt Coburg mitteilte, ist das offizielle „Go“ der Regierung heute früh eingegangen. Dementsprechend werden die Impfungen durch das Impfzentrum Coburg auch in den kommenden Tagen wieder aufgenommen, heißt es aus dem Landratsamt. Erst werden aber die ausgefallenen Gruppenimpfungen nachgeholt. Wie berichtet hatte die EMA empfohlen, die Impfungen mit AstraZeneca fortzusetzen, aber die Impflinge ausdrücklich über mögliche Risiken aufzuklären.