Impfungen in der Region gehen voran

Die Impfzentren und Hausarztpraxen im RadioEINS-Land laufen auf Hochtouren. Das zeigt sich auch an den Quoten. Bei den Impfungen in der Region geben die Landkreise Kronach und Lichtenfels das Tempo vor. Dort haben bereits jeweils mehr als 33 Prozent der Landkreisbürger mindestens eine Spritze bekommen. Kronach und Lichtenfels liegen damit deutlich über dem bayerischen Durchschnitt (24,6%). In Stadt und Landkreis Coburg sind etwa 22,2 Prozent mindestens einmal geimpft worden.