In Rödental entsteht aktuell die „Funtasy World“

Für 3,4 Millionen Euro entsteht in Rödental die „Funtasy World“ – ein Indoor-Freizeitpark in einer Halle auf dem ehemaligen Goebel-Gelände. Die Eröffnung ist noch vor Ostern geplant, wie Geschäftsführer Lutz Lange am Dienstag bei einem Vor-Ort-Termin erklärte. Voraussetzung ist, dass es nicht zu Lieferschwierigkeiten kommt. Auf einer Spielfläche von über 4000 Quadratmetern finden sich in der „Funtasy World“ neun Attraktionen, unter anderem ein Hochseilklettergarten, Lasertag und ein Trampolinpark. Auch Gastronomie und ein Bereich für Kleinkinder sind Teil der Erlebniswelt. Nach Angaben des Geschäftsführers entstehen in der „Funtasy World“ 40 Arbeitsplätze.