Innenstadtförderung für die Region

Mit einem bayerischen Sonderfonds sollen die Innenstädte wiederbelebt werden. 3,7 Millionen Euro sind dabei fürs RadioEINS-Land vorgesehen. Dabei geht der größte Teil mit 1,8 Millionen Euro an den Raum Coburg. Der Landkreis Lichtenfels bekommt rund eine Million und der Kreis Kronach knapp 790.000 Euro. Das Geld ist dabei für städtebauliche Konzepte zur Weiterentwicklung und Projektfonds gedacht; unter anderem sollen auch Events finanziert werden können. Außerdem können die Gemeinden leerstehende Gebäude günstiger anmieten und so Unternehmensgründungen anregen. Insgesamt umfasst der Sonderfonds für ganz Bayern 100 Millionen Euro.