Insolvenz bei Galeria Karstadt Kaufhof: Filialschließungen geplant

Welche der gut 130 Galeria Karstadt Kaufhof – Filialen dürfen bleiben, und ist die Coburger Filiale darunter? Das ist aktuell noch völlig unklar. Innerhalb von zwei Jahren hat die Kaufhauskette zum zweiten Mal Insolvenz mit einem Schutzschirmverfahren beantragt. Unternehmenschef Müllenbach hatte in der FAZ angekündigt, ein Drittel der Häuser schließen zu wollen. Unterdessen hat der Deutsche Städte- und Gemeindebund ein klares Sanierungs- und Zukunftskonzept gefordert. Nur Filialen, die so ein Konzept und eine positive Fortführungsprognose hätten, sollten mit Steuergeld gerettet werden, so Bernd Düsterdiek vom Städte- und Gemeindebund gegenüber dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.