Interessenten für Gewerbegebiet Nord Untersiemau

Für das neue Gewerbegebiet in Untersiemau im Kreis Coburg gibt es bereits zahlreich Interessenten. Das hat Bürgermeister Rosenbauer gegenüber RadioEINS bestätigt. Die Bauarbeiten sollen im Sommer beginnen. Um das Gebiet an der B4 optimal anzubinden soll die Straße Straßäcker verlängert und auch ein Kreisel gebaut werden. Der Kreisel würde dann auch das Wohngebiet „Neue Heimat“ mit anbinden. Dort soll wie berichtet eine Seniorenwohnanlage entstehen.