Internationaler Frauentag Coburg präsentiert umfangreiches Programm

Finanzielle Sorgen, Gewalt gegen Frauen in Partnerschaften und die zusätzliche Belastung durch Homeschooling und Home-Office – diese Probleme sieht der Aktionskreis „Internationaler Frauentag Coburg“ gerade jetzt in der Corona-Pandemie. Deshalb greift der Aktionskreis die Themen in seinem Programm rund um den Frauentag auf: Im März finden dazu Vorträge und Workshops statt. Startschuss ist der Internationale Frauentag am 8. März.

 

https://www.coburg.de/Subportale/gleichstellung/Externe-Taetigkeiten/Internationaler-Frauentag.aspx