Inzidenz in Sonneberg steigt weiter

Der Kreis Sonneberg ist nun die Region mit der achthöchsten Inzidenz in Deutschland. Der RKI meldet heute einen Anstieg auf 1136. Im restlichen RadioEINS-Land ist der Wert heute gesunken. Die Situation auf den Intensivstationen bleibt unverändert. Rund ein Viertel der Intensivpatienten ist positiv auf das Coronavirus getestet. 60 Prozent davon werden beatmet.