Inzidenz: Landkreise Coburg und Kronach unter 100

Die Corona-Zahlen sinken weiter, allerdings nicht überall. Der 7-Tage-Inzidenzwert der Landkreise Kronach und Coburg liegt inzwischen sogar wieder knapp unter 100. Auch in der Stadt Coburg und im Kreis Sonneberg ist der Wert gesunken, in Lichtenfels gestiegen. Sorgenkind ist nach wie vor der Landkreis Hildburghausen. Der Inzidenzwert ist von über 261 gestern auf heute gut 302 geklettert und damit auf der Übersichtskarte des Robert-Koch-Instituts wieder dunkelrot eingefärbt. Höher sind die Werte bundesweit aktuell nur in den Landkreisen Schmalkalden-Meiningen und Anhalt-Bitterfeld.

Hier geht’s zur Übersicht des RKI:

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4