Inzidenz weiter auf hohem Niveau

Nachdem zum Teil starken Anstieg der Inzidenz innerhalb der letzten Woche, hat sich der Wert heute kaum verändert. Mit Ausnahme des Landkreises Sonneberg liegt die Inzidenz aber weiter über der Grenze von 35. Trotz eines leichten Rückgangs steht der Kreis Kronach mit 104 an der Spitze im RadioEINS-Land. Nach Angaben des Landratsamts sind mehr als 80% der Neuinfizierten nicht gegen Corona geimpft.