Inzidenzen: Große Sprünge in Coburg und Hildburghausen

Der 7-Tage-Inzidenzwert in der Stadt Coburg hat heute einen großen Satz nach oben gemacht. Der Wert sprang um über 50 auf 237,5. Einen noch größeren Sprung machte der Kreis Hildburghausen. Allerdings in die andere Richtung. Die Inzidenz fiel um mehr als 116 auf 421,3. Dennoch bleibt das der höchste Wert im RadioEINS-Land. In den Landkreisen Coburg, Lichtenfels, Kronach und Sonneberg änderten sich die 7-Tage-Inzidenzen nur leicht.