Inzidenzen steigen in den meisten Teilen des RadioEINS-Landes

Mittlerweile gelten alle Teile des RadioEINS-Landes als Hotspot. Heute hat auch der Kreis Coburg die 7-Tage-Inzidenz von 300 geknackt. Weiter die höchsten Werte der Region, haben die Südthüringer Teile. Im Kreis Sonneberg fiel der Wert heute zwar deutlich, dennoch steht er bei 883,5. Nur knapp weniger, 847,5, sind es im Kreis Hildburghausen.