Inzidenzwert fast überall gesunken

Seit gestern ist der entscheidende 7-Tage-Inzidenzwert im Großteil des RadioEINS-Landes zurückgegangen, im besonders stark von Corona betroffenen Landkreis Hildburghausen sogar deutlich. Dort sank der Wert von fast 527 gestern auf 454. Auf der Liste der bundesweiten Hotspots rutschte Hildburghausen deshalb von Platz 2 auf Platz 6. Trotz allem befinden sich die Zahlen in der Region nach wie vor auf einem hohen Niveau. Deshalb haben einige Kommunen noch strengere Regeln auf den Weg gebracht.

Hier geht’s zur Übersicht des Robert-Koch-Instituts:

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4