Ist die Stadt Coburg ein geeigneter Standort für ein atomares Endlager? Infoabend an der Hochschule  

Deutschland ist auf der Suche nach einem sicheren Endlager für Atommüll. Rein geologisch käme auch Coburg dafür in Frage – wie fast ganz Bayern. Dazu hat die Hochschule Coburg einen Informations- und Diskussionsabend organisiert. Die Veranstaltung am kommenden Dienstag dreht sich um die Frage: „Ist unsere Stadt Coburg ein geeigneter Standort für ein atomares Endlager“.

Am Dienstag, 30. November, um 18 Uhr, können alle Interessierten über die Online-Plattform Zoom teilnehmen. Die Zugangsdaten werden auf Anfrage an endlager@hs-coburg.de per Mail verschickt.