Italienische Esskultur für Zuhause

In den Ferien hat es viele in den Süden verschlagen. Und wieder Zuhause angekommen, vermissen sie die Sonne, den Strand und vor allem das gute Essen. Sonne und Strand kann man zwar schlecht mit nach Hause nehmen, leckere Rezepte aber schon! Gerade die köstlichen italienischen Gerichte schaffen es, ein bisschen Urlaubsfeeling in unsere Küchen zurückzubringen.

Ein wahres Fest für die Sinne

Italienische Küche – das heißt: nur die besten, sorgfältig ausgewählten Zutaten, frisch zubereitet und perfekt gewürzt. Foodblogger Malte Adrian kann auf italienisches Essen nicht verzichten: „Ich muss gestehen, dass die italienische Küche bei mir ganz oben auf der Liste steht! Diese unkomplizierte Art zu kochen mit wenigen aber dafür richtig guten Zutaten – das begeistert mich schon immer. Etwas geröstetes Brot, ein gutes Olivenöl, ein paar Kräuter und Tomaten, dazu ein guter Wein… dann ist es für mich schon perfekt.“

 

Ein qualitativ hochwertiges Olivenöl ist die Grundlage für fast alle mediterranen Gerichte. „Das Motto von Bertolli Olivenöl ist ‚Das Rezept ist einfach‘. Dieses Motto geht schon auf unseren Gründer Francisco Bertolli zurück. Denn der wusste schon, dass man tolle Gerichte mit wenigen aber hochwertigen Zutaten zaubern kann. Bei diesen tollen  Gerichten sollte natürlich ein hochwertiges Olivenöl niemals fehlen. Unser Sortiment ist nicht nur ein wahres Fest für die Sinne, sondern bietet auch etwas für jeden Geschmack. Egal, ob Sie grillen wollen, Salate machen oder etwas anbraten möchten“, erklärt Nina Bendel, Referentin für deOleo.

Die Qualität macht den Unterschied

Bei der Herstellung von Olivenöl ist es sehr wichtig, die qualitativ besten Oliven zu verwenden und sie sorgfältig weiterzuverarbeiten. Diese Qualität schmeckt man, weiß Nina Bendel: „Ein hochwertiges natives Olivenöl extra erkennt man immer an seinem Geschmack – und dieser sollte sogar leicht bitter sein. Denn Bitterkeit ist immer ein klares Zeichen für Qualität und eine gesundheitsfördernde Eigenschaft. Da Olivenöl, genauso wie Wein, ein Naturprodukt ist und abhängig von den Ernten, kann es natürlich von Jahr zu Jahr variieren. Wir arbeiten aber stets daran, ein harmonisches Geschmackserlebnis zu schaffen.“

 

Man nehme also einfache, frische Zutaten zusammen mit etwas Bertolli Olivenöl und schon holt man sich das mediterrane Urlaubsgefühl nach Hause an den Tisch.

Gewinnspiel

Und wenn Sie jetzt auch Lust bekommen haben auf die leckere italienische Küche und selber vielleicht mal für Ihre Familie oder Freunde kochen wollen, dann haben wir jetzt was für Sie! Wir verschenken einen Vorrat an Bertolli Olivenöl, mit dem Sie auf Ihre ganz persönliche Essensreise gehen können. Viel Glück!

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit der deOleo Deutschland GmbH

Weiterführende Informationen

finden Sie unter https://www.bertolli.de