© Uwe Anspach

Jahn Regensburg gibt Nachwuchstorwart Weidinger Profivertrag

Regensburg (dpa/lby) – Der SSV Jahn Regensburg hat den bisherigen U21-Torwart Alexander Weidinger zum Profi befördert. Wie der Fußball-Zweitligist aus der Oberpfalz am Dienstag mitteilte, erhält der 20-Jährige einen Einjahresvertrag bis zum Sommer 2019 mit Option auf ein weiteres Jahr. «Alex ist ein echtes Eigengewächs und hat sich seine Chance im Profikader durch seine Leistungsentwicklung redlich verdient», sagte Geschäftsführer Christian Keller. Weidinger habe seine Lehre zum Industriekaufmann abgeschlossen und könne sich nun komplett auf seine Tätigkeit als Fußballer konzentrieren.