Ein Spielball landet im Tor., © Tom Weller/dpa/Symbolbild

Jahn Regensburg löst Vertrag mit Torwarttrainer Zeiß auf

Der SSV Jahn Regensburg und Torwarttrainer Ronny Zeiß (50) trennen sich. Wie der Fußball-Zweitligist am Donnerstag mitteilte, wurde der Vertrag nach etwas mehr als zwei Jahren im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst.

«Ronny ist im persönlichen Gespräch an uns herangetreten und hat den Wunsch formuliert, eine für ihn attraktive Anstellung, die deutlich näher an seiner Heimat und seiner Familie ist, antreten zu dürfen und seinen laufenden Vertrag beim SSV Jahn vorzeitig aufzulösen. Wir haben seinem Wunsch nach reiflicher Überlegung entsprochen», erklärte Geschäftsführer Roger Stilz.

Bis auf Weiteres werde das Trainerteam um Mersad Selimbegovic das Torwarttraining gestalten. «Wir geben uns die notwendige Zeit, die Stelle neu zu besetzen», sagte Stilz. Zeiß hatte zuvor lange in Leipzig und Cottbus gearbeitet.