Jubiläum: Tag der Stadtteile geplant

Sieben Stadtteile sind vor rund 50 Jahren zu Coburg dazugekommen. Dieses Jubiläum soll gefeiert werden, voraussichtlich im September des kommenden Jahres mit einem „Tag der Stadtteile“, der im Rahmen des Klößmarktes stattfinden könnte. Das wurde in der Sitzung des Verwaltungssenats gestern (22.11.) besprochen. Stadtheimatpfleger Boseckert wird die Geschichte der Eingemeindung von Beiersdorf, Creidlitz, Löbelstein, Lützelbuch, Rögen, Scheuerfeld und Seidmannsdorf in einer Broschüre aufarbeiten.