Junge Drogendealer- und Konsumenten von Coburger Polizei gestellt

Schon wieder haben Coburger Polizeibeamte eine Reihe von Jugendlichen Drogendealern dingfest gemacht. Auch minderjährige Drogenkonsumenten konnte die Polizei in diesem Zusammenhang aufspüren. Der Großteil der Konsumenten, sowie auch einige der mutmaßlichen Dealer waren zum Tatzeitpunkt noch minderjährig. Aktuell werden bei der Coburger Polizeiinspektion mehr als zehn Ermittlungsverfahren wegen Erwerbs oder der Veräußerung von Betäubungsmitteln geführt. Mehr als 60 Gramm Rauschgift konnten sicher gestellt werden.