Jungvögel aus Lauscha gestohlen

Ein unbekannter Tierquäler hat in einer Gartenanlage in Lauscha Holzstangen abgesägt, an denen Brutkästen für Vögel montiert waren. Aus den Brutkästen nahm der Unbekannte die Jungtiere mit. Die Polizei ermittelt und sucht dringend Zeugen, die etwas in der Anlage „Kleiner Tierberg“ beobachtet haben. Der Vorfall ereignete sich schon in der Zeit vom 17. bis 18. Mai.