Kaeser Coburg impft bald

Noch diesen Monat sollen die Betriebsimpfungen bei der Firma Kaeser in Coburg beginnen. Kaeser ist damit eins von insgesamt 17 bayerischen Unternehmen, die an einem Modellprojekt teilnehmen. In dessen Phase zwei sollen Unternehmen in die nationale Impfkampagne einsteigen. Kaeser freue sich, Teil des Modellprojekts zu sein, heißt es in einer Pressemitteilung. Dieser Umfang sei aber für alle teilnehmenden Unternehmen eine besondere Herausforderung. Um bestens darauf vorbereitet zu sein, erstellt Kaeser jetzt ein weitreichendes und logistisch ausgefeiltes Impfkonzept. Der Kompressorenhersteller hat weltweit 7000 Beschäftigte.