Kaltenbrunner Itzgrundhalle könnte noch in diesem Jahr öffnen

Die Zielgerade ist schon in Sicht: Die Sanierung der Itzgrundhalle in Kaltenbrunn im Kreis Coburg steht kurz vor dem Abschluss. Das berichtet das Coburger Tageblatt. So könnte der Hallensaal im besten Fall noch in diesem Jahr genutzt werden. Rundherum gibt es allerdings noch einiges zu tun: Besonders die Gestaltung der Außenanlagen sei weiterhin offen. In dieser Woche soll es unter anderem zu diesem Thema eine Gesprächsrunde mit den ortsansässigen Vereinen geben. In den nächsten Wochen soll außerdem das Gerüst an der Itzgrundhalle verschwinden. Das hängt allerdings davon ab, wann die beauftrage Firma die Blitzschutzanlage für das Gebäude installiert.