Bayern-Nachrichten

© Patrick Seeger Anne-Sophie Mutter spielt Konzert Holocaust-Überlebender Eresing (dpa) – Mit einem außergewöhnlichen Konzert hat die Weltklasse-Geigerin Anne-Sophie Mutter an das Befreiungskonzert (…) © Daniel Bockwoldt Regensburg überragt mit Kantersieg beim HSV Hamburg (dpa/lby) – Jahn Regensburg hat sich nach komplizierten Wochen mit einem famosen Auswärtssieg beim Hamburger SV in der 2. (…) © Stefan Puchner Fürth verpasst Sprung an Spitze: Pleite in Heidenheim Heidenheim (dpa) – Die SpVgg Greuther Fürth hat in der 2. Fußball-Bundesliga erstmals in dieser Saison verloren und den Sprung an (…) © Karl-Josef Hildenbrand 800 000 Besucher am ersten Wiesn-Wochenende München (dpa) – Am ersten Wochenende des Oktoberfests sind nach Schätzungen der Festleitung mehr als 800 000 Besucher gekommen. (…) © Friso Gentsch Gewaltsamer Übergriff in S-Bahn: Unbekannter würgt Frau München/Markt Schwaben (dpa/lby) – Ein Mann hat während einer S-Bahn-Fahrt zwei Frauen beleidigt und angegriffen. Der Unbekannte (…) © Friso Gentsch 52-Jähriger in See ums Leben gekommen Herrsching (dpa/lby) – Beim Schwimmen im oberbayerischen Ammersee ist ein 52-Jähriger ums Leben gekommen. Der Fürstenfeldbrucker (…) © Hasan Bratic FCA-Profi Max hofft auf DFB-Nominierung Augsburg/Mainz (dpa) – Philipp Max vom FC Augsburg hofft weiter auf eine Nominierung in die Fußball-Nationalmannschaft. «Ich habe (…) © Matthias Balk 9000 Trachtler ziehen zur Wiesn München (dpa) – Der Regen verzog sich genau im rechten Moment: Die Sonne kam durch, als rund 9000 Trachtler aus mehreren Ländern (…) © Jens Büttner Fahrradfahrer verletzt sich bei Sturz schwer München (dpa/lby) – Ein 70-jähriger Radfahrer ist in München beim Versuch, einem Fußgänger auszuweichen, gestürzt und dabei (…) © Felix Kästle Deutscher Gedächtnismeister verteidigt seinen Titel Magdeburg/München (dpa) – Der alte Gedächtnismeister ist auch der neue: Simon Reinhard aus München hat bei den «Memo Masters» in (…) © Armin Weigel FCI-Bosse erhören «Leitl raus»-Rufe Ingolstadt (dpa/lby) – Erst hatten beim FC Ingolstadt die wütenden Fans «die Schnauze» voll, dann senkten auch die (…)