Bayern-Nachrichten

© Nicolas Armer Basketball: Bamberg verlängert Vertrag mit Heckmann Bamberg (dpa) – Brose Bamberg hat den Vertrag mit Nationalspieler Patrick Heckmann vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Wie (…) © Armin Weigel Regensburgs OB Wolbergs sagt vor Gericht aus Regensburg (dpa/lby) – Mit einer emotionalen Aussage des angeklagten suspendierten Regensburger Oberbürgermeisters Joachim (…) © Daniel Bockwoldt Beierlorzer: Heidenheim wird «ganz schwierige Aufgabe» Regensburg (dpa/lby) – Der SSV Jahn Regensburg will unbeeindruckt von seinem Auswärtssieg beim Hamburger SV die nächste (…) © Armin Weigel Grammer-Vorstand tritt nach Übernahme durch Chinesen zurück Amberg (dpa) – Überraschende Wende beim bayerischen Autozulieferer Grammer: Nach der Übernahme durch den chinesischen Partner (…) © Matthias Balk Bayern-Basketballer klarer Favorit auf Meistertitel Berlin (dpa) – Die Basketballer des FC Bayern gehen als großer Meisterfavorit in die neue Bundesliga-Saison. 14 der 18 Coaches (…) © Lino Mirgeler EAV-Sänger: Hasstiraden im Internet müssen bestraft werden München (dpa) – Klaus Eberhartinger, Sänger der Ersten Allgemeinen Verunsicherung (EAV), hält es für dringend notwendig, dass (…) © Oliver Berg Trockenheit bereitet Imkern schlechte Honigernte Mayen (dpa/lby) – Ernüchtender Honig-Sommer für Bayerns Imker: Pro Volk sammelten sie in der sogenannten Sommertracht im Schnitt (…) © Nicolas Armer Kabinett berät über öffentlichen Nahverkehr München (dpa/lby) – Das Kabinett befasst sich heute mit der Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs in Bayern. Zusammen mit (…) © Uli Deck Echte Grabsteine im Freizeitpark: Betreiber vor Gericht Kitzingen (dpa/lby) – Weil in seinem Freizeitpark vor dem sogenannten Horrorhaus echte Grabsteine standen, muss sich der (…) © - Feuer in Sägewerk: Polizei vermutet Brandstiftung Rehau (dpa/lby) – Nach dem Feuer in einem Sägewerk in Rehau im Landkreis Hof geht die Polizei von Brandstiftung aus. Hinweise (…) © Matthias Balk Stellenabbau bei Siemens geringer : Auch in Berlin München/Berlin (dpa/bb) – Der geplante Stellenabbau in der kriselnden Kraftwerksparte von Siemens fällt für die Mitarbeiter in (…)