Welt-Nachrichten

© epa Brack/Blackstar/Pool Iran deckt angeblich CIA-Netzwerk im eigenen Land auf Teheran/Washington (dpa) – Der Iran hat nach eigenen Angaben ein Netzwerk des US-Geheimdienstes CIA im Land aufgedeckt. In diesem (…) © Filip Singer Immer noch kein EU-Deal zur Seenotrettung im Mittelmeer Paris (dpa) – Im Streit um eine europäische Übergangsregelung für die Notrettung im Mittelmeer ringen wichtige EU-Staaten weiter (…) © Yohei Kanazashi Japans Regierungschef Abe verfehlt Zwei-Drittel-Mehrheit Tokio (dpa) – Japans rechtskonservativer Ministerpräsident Shinzo Abe hat die Oberhauswahl gewonnen, die für eine von ihm (…) © Stanislav Krasilnikov Russland: Solidarität mit mutmaßlichen Vater-Mörderinnen Moskau (dpa) – 36 Messerstiche in die Brust: Der Vater ist tot, drei Schwestern sitzen auf der Anklagebank. Die drei jungen (…) © Ting Shen Trump legt bei Auseinandersetzung mit Demokratinnen nach Washington (dpa) – US-Präsident Donald Trump hat in seiner Attacke gegen vier weibliche Abgeordnete der Demokraten nachgelegt. In (…) © Carolyn Kaster Iran enttarnt nach eigenen Angaben 17 CIA-Agenten Teheran (dpa) – Der iranische Geheimdienst hat nach eigenen Angaben ein Netzwerk des US-Geheimdienstes CIA im Iran aufgedeckt. In (…) © Jesus Merida Luque Minister suchen nach Lösung im Streit um Seenotrettung Paris (dpa) – Deutschland, Frankreich und andere EU-Staaten wollen heute in Paris weiter nach einer Lösung im Streit um die (…) © Revolutionary Guard Großbritannien prüft Maßnahmen gegen den Iran London/Teheran (dpa) – Der Iran muss in der Tankerkrise mit britischen Strafmaßnahmen rechnen. Die Regierung prüft nach den (…) © -- Japaner planschen nahe der Atomruine Tokio (dpa) – Im Meer nahe der Atomruine von Fukushima ist das Baden seit diesem Wochenende wieder erlaubt. Erstmals seit der (…) © Evgeniy Maloletka Präsident Selenskyj wird bei Ukraine-Wahl gestärkt Kiew (dpa) – In der krisengeschüttelten Ukraine ist die Partei des in die EU und in die Nato strebenden Präsidenten Wolodymyr (…)