Kein autofreier Sonntag in Coburg

Einen autofreien Sonntag wird es in Coburg nicht geben. Der Stadtrat hat den Antrag der Grünen gestern (25.11.) abgelehnt. Wie berichtet wollte die Fraktion, dass einmal im Monat keine Autos zwischen der Fußgängerampel an der Oberen Anlage und dem Bürglaßschlösschen fahren. Im Gegenzug sollte es für Anwohner ab Samstagabend bis Montagmorgen kostenlose Parkplätze in den Parkhäusern geben.