Keine Entspannung bei den Corona-Zahlen

Bei den Corona-Zahlen in der Region ist weiter keine Entspannung in Sicht. Im Gegenteil: Die Inzidenzwerte schnellen teilweise in die Höhe. Im Kreis Sonneberg ist der Wert um mehr als 55 auf insgesamt 344,8 angestiegen. Damit liegt der Landkreis bundesweit unter den zehn Städten und Landkreisen mit der höchsten Inzidenz. Ein ähnliches Bild zeigt sich auch im Kreis Kronach. Dort ging der Wert heute ebenfalls deutlich hoch. Von gut 286 auf 322,1. Auch im Kreis Lichtenfels stieg die Zahl. Nur in Stadt und Landkreis Coburg und dem Kreis Hildburghausen sind die Inzidenzen heute niedriger als gestern.