Keine Neuinfektion im Kreis Lichtenfels

Gibt es in Sachen Corona-Neuinfektionen Grund für Optimismus? Zum ersten Mal seit Mitte Oktober gab es im Kreis Lichtenfels gestern (4.11.) keinen neuen Corona-Fall. Damit sinkt der Corona-Inzidenzwert von über 200 auf 185. Ein anderes Bild zeigt sich in den anderen Regionen des RadioEINS-Landes. Das Kronacher Landratsamt meldete gestern 23 neue Fälle, 17 sind es in Stadt und Landkreis Coburg, acht im Kreis Sonneberg und zehn im Kreis Hildburghausen. Im Landkreis Sonneberg ist auch eine weitere Person an oder mit Covid-19 gestorben.